Katamaran-Skippertraining

Frauensegeln
  • 1.-11. Februar 2020

Ausführliches Katamaran-Skippertraining für Frauen und Männer mit dem Ziel einen 42-Fuss-Katamaran segeltechnisch und bei den Manövern (Wende!, Ankern, Hafen) zu beherrschen und die Segeleigenschaften eines Katamarans (Reffplan, Wendewinkel, etc.) mit dem Ziel, selbst einen Katamaran skippern zu können, kennenzulernen.
Dazu gehört auch die Praxis und Theorie des Tidensegelns unter Berücksichtigung von Wind und Strömung, ggf. auch Starkwindsegeln und Manöver auf engstem Raum.

Ort:
Ab/bis Mahe (10 min. vom Flughafen), Eden Island Marina

Route:
Mahé, St. Anne Marine Nationalpark, La Dique, Felicité, Praslin, Curieuse, Cousin

Katamaran:
Lagoon 42, Bj. 2017 mit 4 Kabinen & zwei Toiletten, Lattengroß, Dinghi mit Außenborder, Sicherheitsausrüstung.

Dieses Training richtet sich in erster Linie an Seglerinnen und Segler, die den Umgang mit einem Katamaran erfahren und vertiefen wollen. Der Trainingsplan erlaubt es dabei, dass auf den Seychellen Land- und Wasserausflüge eingebunden werden können.

Revier:
Die Seychellen lassen durch die wunderschönen, abgelegen, wenig besiedelten und teilweise sogar fast unerschlossenen, vielen Inseln den Traum vom Segeln in einem der schönsten Reviere der Welt wahr werden. Dabei eigenen sich die Seychellen hervorragend als Trainingsrevier, welches ambitionierte Segler und Seglerinnen mit kräftigen Winden, Tide, herrlich warmem Wetter, türkisfarbenem Wasser, grandiosen Ankerplätzen, einer spektakulären Tierwelt und faszinierender Landschaft belohnt.

Sowohl an Land als auch vor der Küste beherbergen die Seychellen einige seltene und wunderschöne Tierarten: Es können uralte Riesenschildkröten an Land, zahllose Meeresschildkröten an den Ankerplätzen, Vögel und Krebse entdeckt werden. Auf den Seychellen gibt es zudem einige der besten Tauch- und Schnorchelplätze der Welt. Dem dort vorkommenden Walhai kommt man zwar selten entgegen, dafür aber Schwarzspitzenriffhaien, Karettas, Rochen, Delphinen und zahllosen, bunten Fischen.

Als Wegpunkte stehen auf dem Programm unter anderem Ausflüge zur Schildkrötenaufzuchtstation auf Curieuse, eine Fahrradtour auf La Dique, ein Besuch des Nationalpark Praslin „Vallée de Mai“ mit der Riesenkokosnuss „Coco de Mer“ und ein Schnorchelausflug vor Coco Island.

Im Seminarpreis enthalten sind

  • Praxis-& Theorie-Training mit Profi-Skipper/in
  • 10 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung
  • Lagoon 42, Bj. 2017
  • Maximal 8 Teilnehmer/innen
  • Sicherheitsweste
  • Bettwäsche, Kopfkissen, Laken & Handtücher (4 Stück p.P.)
  • Schnorchel, Flossen & Angel
  • Versicherungen (Reisepreissicherungsschein, Skipper-Haftpflicht & Schiffsvollkaskoversicherung
  • Seemeilenbestätigung über ca. 180 sm

Der Preis für o.g. Leistungen pro Person beträgt 1.645,- € p.P  für Nicht-Mitglieder und 1.545,-€ für Mitglieder. Die Preise verstehen sich zzgl. Bordkasse. Der Skipper wird nach guter Tradition der Seemannschaft von der Bordkasse frei gehalten. Über die Bordkasse wird die Verpflegung an Bord bezahlt, die Liegegebühren an den Moorings im Nationalpark und in den Häfen. Das Ankern ist kostenfrei.

Dazu kommen noch der Diesel- und Gasverbrauch sowie die Endreinigung (165,- €). Insgesamt sollte man ca. 300,- € für die Bordkasse rechnen.
An- und Abreise sowie Ausflüge sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Einreisebestimmungen für die Seychellen findest Du unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/seychellensicherheit/226912

Es wird empfohlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung abzuschließen, da wir bei Rücktritt

30. Tag vor Reiseantritt Ihnen pauschal 30 % des Reisepreises,
ab 31. Tag vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises,
ab 24. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
ab 17. Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises,
ab 10. Tag vor Reiseantritt 90 % des Reisepreises
ab 7. Tag vor Reiseantritt und danach 100% des Reisepreises

berechnen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter akademie@dsv.org oder unter 040 632009-54 zur Verfügung.

Hier geht es zur -> BUCHUNG beim Deutschen Segler Verband Akademie