Kanaren: Sommersegeln & Delphine

British Virgin Islands mit Catamaran

Mitsegeln auf dem Kanaren für 590,- € p.P.

  • Warmes Wetter

  • Kurzer Flug

  • Wale & Delphine

  • Unberührte Natur


Das Revier

Die Kanaren sind in der Winterzeit das ideale Segelrevier für sportliches und schönes Mitsegeln. Es erwarten uns dort sonnige Tage und milde Temperaturen um 20 Grad.

Die Kanarischen Inseln bieten ein abwechslungsreiches, aber auch raues Segelrevier. Ein Kanaren-Segeltörn ist Hochseesegeln auf dem offenen Atlantik für sportlich ambitionierte Seglerinnen und Segler. Neben den voraussehbaren Starkwinddüsen, die in bestimmten Gebieten zwischen den Inseln entstehen, wehen im Winschatten auch leichtere Winde an den Inseln.  Besonders für Seglerinnen und Segler, die schon etwas Erfahrung im Seesegeln sammeln konnten, ist es ein spannendes und abwechslungsreiches Segelrevier.

Da der Nordostpassat im Bereich der Kanarischen Inseln beständig und oftmals auch recht kräftig bläst, sind die vergleichsweise großen Entfernungen (von ca.25 bis 60 Seemeilen) zwischen den Inseln gut zu schaffen. Allerdings verlangen sie der Crew in der Atlantik-Dünung auch ein wenig Seefestigkeit ab.

Und es lohnt sich einfach, hier zu segeln: Du findest hier viel unberührte Natur, aber auch schöne Inselhäfen und Ortschaften. Und auf dem Wasser wird es erst recht spannend! Denn dort tummeln sich nicht nur die Tümmler, sondern man kann sogar Wale beobachten! Finnwale, sowie Pott- & Grindwale sind hier am häufigsten anzutreffen und es sollen auch schon Orcas gesichtet worden sein. 

Angepasst an die Wind- & Wetterlage werden wir auf dem grünen La Gomera, dem idyllischen El Hierro und dem wildromantischen La Palma festmachen. Oder segeln "andersrum" mal in Richtung Gran Canaria, wo es dann auch mal helle Strände gibt.

Von Dezember bis März starten wir in Teneriffa-Süd von der Marina San Miguel, nur 15 km vom Flughafen entfernt. Im März & April beginnen unsere Törns ab Cran Canaria.


Das Klima

Die Kanaren genießen aufgrund ihres milden Klimas einen hervorragenden Ruf als Winterziel. Das Wetter ist ausgeglichen mit angenehmen Temperaturen. Die Durchschnittstemperatur beträgt im Winter ca. 20° C. Der Wind weht meist als Passat aus nordöstlichen Richtungen und ist ein ständiger, recht gleichmäßiger Begleiter unserer Segelyacht.

Segeln auf den Kanaren

Die Segelyacht

Wir segeln auf einer Dynamique Express 50 "SANTA MARIA" mit 5 Doppelkabinen und einem großen Decksalon. Dabei kommen uns max. 6 Gästen an Bord (... und nur 7, wenn Paare dabei sind).
Die Hochseeyacht ist von der BG-Verkehr zugelassen und wird ausschließlich von unseren erfahrenden, deutschen Skippern gesegelt. Urlaubsfeeling, Spaß am Segeln und gemeinsame (Natur-)Erlebnisse stehen im Vordergrund.
Die 50 Fuß Yacht bietet ein ausgezeichnetes Seeverhalten, das Komfortgefühl der Segelyacht "SANTA MARIA" ist durch den großen Decksalon außergewöhnlich angenehm und reduziert deutlich die Wahrscheinlichkeit seekrank zu werden. Und in den gemütlichen und geräumigen Kojen fühlt man sich sofort wohl und geborgen. 
 

Verpflegung & Bordkasse

Zu Beginn des Törns wird eine Bordkasse eingerichtet in die jeder seinen Teil einzahlt. Diese ist gedacht für die Grundverpflegung an Bord und die Nebenkosten des Törns (Hafengebühren, Diesel, Gas & Endreinigung). Bettwäsche & Kopfkissen sind bereits inklusive, nur Handtücher müßten bitte mitgebracht werden. Der Skipper zahlt nach altem Seemannsbrauch nicht ein, sondern wird mitverpflegt. Je nachdem wie häufig man auch unterwegs Essen geht oder auch selbst kocht, solltest Du mit ca. 170,- €/Woche rechnen.


Anreise

Flüge nach Teneriffa-Süd (TFS) und Gran Canaria (LPA) gibt es ab fast allen deutschen Flughäfen, teilweise sogar ohne Umsteigen. TUI Fly, Condor & RyanAir fliegen zum Beispiel ab Frankfurt direkt nach Teneriffa ab 130,- € p.P.
 
 

Termine, Preise & Leistungen: Kanaren

Termine ab Teneriffa-Süd (TFS) und Gran Canaria (LPA)

- 22.12.-29.12.2018 Teneriffa Anmelden
- 29.12.-05.01.2019 Teneriffa Anmelden
- 05.01.-12.01.2019 Teneriffa Anmelden
- 12.01.-19.01.2019 Teneriffa Anmelden
- 19.01.-26.01.2019 Teneriffa Anmelden
- 26.01.-02.02.2019 Teneriffa Anmelden
- 02.02.-09.02.2019 Teneriffa Anmelden
- 16.02.-23.02.2019 Teneriffa Anmelden
- 23.02.-02.03.2019 Teneriffa Anmelden
- 02.03.-09.03.2019 Teneriffa Anmelden
- 09.03.-16.03.2019 Teneriffa - Gran Canaria Anmelden
- 16.03.-23.03.2019 Gran Canaria/SKS-Törn Anmelden
- 23.03.-30.03.2019 Gran Canaria Anmelden
  • 7-tägiger Kanaren-Törn - 590,- € p.P.
  • SKS-Praxistörn (16.-23.03.2019)  - 590,- € zzgl. Prüfungsgebühr (90,- €)

Folgende Leistungen sind in dem Preis enthalten:

  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung
  • BG-Verkehr geprüfte Segelyacht "SANTA MARIA"; Dynamique 50
  • ab/bis Teneriffa-Süd oder Gran Canaria
  • Deutscher Skipper/Skipperin
  • Beiboot mit Außenborder
  • Bettwäsche & Kopfkissen
  • Schiffsvollkasko-, Unfallversicherung, Personen- & Sachschadenhaftpflicht
  • Übernahme der Kaution durch den Reiseveranstalter
  • Sicherungsschein zur Kundengeldabsicherung
  • Seemeilenbestätigung

Nicht enthalten sind die Kosten für die Flüge & Transfers, bei deren Organisation wir Dich gerne unterstützen.

Bordkasse: Die Gemeinschaftskasse dient der Selbstversorgung an Bord sowie der Begleichung variabler Schiffsnebenkosten. Du solltest mit ca. 170,- € pro Person und Woche rechnen für Dieselverbrauch, Hafengebühren und die Endreiningung (100,-€). Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

Wir führen die Kanaren -Törns mit Nordtörn Reisen aus Hamburg durch.