Power-SKS-Prüfungstörn

In 3 Tagen zur SKS-Prüfung.
1.-5. Mai 2017

  • Du bereitest Dich gerade auf die SKS-Prüfung/Theorie vor?
  • Du bist schon einige Meilen gesegelt?
  • Du hast nicht so viel Zeit?
  • Und den Wunsch im Frühjahr den SKS-Schein zu haben?

Sehr gut. Wenn Du vier Mal „Ja“ gesagt hast, bist Du bei unserem Power-Törn genau richtig!

Unser SKS-Powertörn beginnt am 1. Mai am Abend mit dem Kennenlernen der Crew und einem geselligen Essengehen in Kiel. Dienstagmorgen wird dann in der Kieler Förde für drei intensive Trainingstage abgelegt. Wichtig ist, dass Du die meisten Manöver schon ganz gut beherrscht. Den letzten Schliff für die Prüfung geben wir Dir. Denn es gibt viel zu trainieren:

  • Rettungsmanöver (unter Motor & unter Segel)
  • An- & Ablegen (unter Motor)
  • Wenden oder Halsen/Q-Wende
  • Beidrehen/Beiliegen
  • Seemannschaft, Wetterkunde, Navigation, Motor

Nach der neuen Prüfungsverordnung ist dann somit von Dienstag bis zum Freitagmorgen, dem Prüfungstag, einiges los. Das ist ein Training für Menschen mit viel Power. Nach der Prüfung kannst Du am Fraitagnachmittag Nachmittag abreisen oder am Abend gemeinsam auf die bestandene Prüfung anstoßen. Die Übernachtung auf Samstag ist kostenfrei.

Wir bieten den Power-SKS für Frauen & Männer an, die schon was auf der Pfanne haben. Wir reißen keine Meilen, sondern es kommt uns bei dem Törn auf die „Fingerfertigkeiten“ an.

Unser SKS-Trainer Frank Leonhardt bildet bereits seit vielen Jahren Seglerinnen & Segler bei den SKS-Törns aus und weiß, wie der Hase läuft. Du bist bei ihm in ausgezeichneten Händen.

Wichtig bei dem Törn ist …

  • dass Du bereits ca. 1.000 sm gesegelt bist
  • dass Du Deine Theorieprüfung entweder schon bestanden hast oder in Vorbereitung darauf bist

Nein, unser Angebot ist weder "unseriös", noch "halsbrecherisch". Wir sprechen Seglerinnen & Segler mit dem Angebot an, die bereits schon gut segeln können und den Schein machen wollen, weil sie ihn vielleicht für einen Charter-Trip benötigen und keine Meilen mehr brauchen. Es muss eine gute seglerische Basis vorhanden sein und wir gehen dann alle prüfungsrelevanten Manöver mit den Teilnehmern gewissenhaft durch und üben diese intensiv, damit die Prüfung gut klappt. Wer aber noch nie an- oder abgelegt hat, dem empfehlen wir andere Kurse.

Wir werden max. 5 Teilnehmer/innen an Bord sein. Die wendige und schön segelnde "SY ISOLDE" ist BG-geprüft, hat 4 Kabinen, zwei Bad/WC, eine tüchtige Heizung und liegt in Kiel. In Schilksee wird dann auch am Freitag um 09:00 Uhr die Prüfung abgenommen.

 

Power-SKS-Törn mit Prüfung 1.-5. Mai 2017

Diese Leistungen sind im Preis von 595,- € inkl. Mwst sind die folgenden Leistungen enthalten:

  • 4 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung an Bord der SY ISOLDE, SeeBG-geprüften Yacht.
    Delphia 40 mit 4 Kabinen/8 Kojen und 2x Bad/WC, 5. Übernachtung (auf den 06.05.17) gratis.
  • Praxis-Training mit Frank Leonhardt nach der neuen SKS-Prüfungsverordnung (ab 01.01.2017)
  • ab/bis Kiel
  • Sicherheitsweste & Lifebelt
  • Kopfkissen & Bettlaken
  • Endreinigung & Gasverbrauch
  • Hinterlegung der Kaution und Kautionsversicherung
  • Versicherungen (Reisepreissicherungsschein, Skipper-Haftpflicht & Schiffsvollkaskoversicherung)


Nebenkosten

SKS-Prüfungsgebühr (80,-€), Verpflegung, Hafengebühren und Diesel.


SKS-Prüfungsgebühren

Für die Zulassung, die Praxis-Prüfung, Nebenkosten für den Prüfungsort und für die Erteilung des Führerscheines fallen für den PA Kiel/Flensburg 80,- € an, die vorab an uns überwiesen werden müssen. Für die Anmeldung zur Prüfung brauchen wir desweiteren eine Kopie des SBF-See, eine Kopie des Personalausweises, ein Passfoto und einen Seemeilennachweis über mind. 300 sm. Die Anmeldung der SKS-Prüfung nehmen wir gerne für Dich ohne weitere Gebühren vor, diese muss allerdings bei der Anmeldung mit angegeben und 4 Wochen vorher bezahlt sein.

Termine ab Kiel

  • 1.-5. Mai 2017
Anmelden