Schlei-Segelei.

++ Die Schlei-Segelei kommt wieder ++

Sobald wir wieder segeln, werden die Tickets freigeschaltet, sodass sie buchbar sind.


Feines Mitsegeln auf dem Ostseefjord Schlei.

 

"Gebe jedem Tag die Chance, der Schönste Deines Lebens zu werden"! Vielleicht wird der Segeltag auf der Schlei sogar Dein Schönster? Start ist direkt auf der Schlei, hier liegt die moderne 15 m-Segelyacht "GO RABBIT", auf der wir Dich herzlich willkommen heißen.


Mitsegeln auf der Schlei

Komme zu uns an Bord der modernen Segelyacht und nach der Sicherheitseinweisung legen wir auch schon ab. Es kann dann entweder die Ostsee sein, die wir ansteuern oder wir lassen die ganzen Schlei-Highlights an uns vorüberziehen: der romantische Leuchtturm von Schleimünde, der den Punkt markiert, wo die Schlei in die Ostsee mündet. Oder die schönen Reet-Häusern von Rabelsund, die Kappelner Brücke, der Museumshafen als kleiner Augenschmaus und richtig hübsch wird es dann nochmal bei Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, wo wir die Arnisser Seil-Fähre kreuzen. Und dann kommt Landschaft, herrliche Landschaft: rechts liegt Angeln und links zieht sich der Landstrich von Schwansen entlang der Schlei.

Nach ca. 4 Stunden (Halbtagestörn), bzw. 7 Std. (Ganztagestörn) legen wir wieder in Port Olpenitz an.

  • Halbtagestörn, 4 Std. für 75,- € p.P.
  • Tagestörn, 7 Std. für 125,- € p.P.

Wind & Wetter

Segeln ist unsere Leidenschaft, die wir gerne an Dich weitergeben möchten. Emissionsfrei durch die Landschaft zu gleiten, nur das Plätschern des Wassers am Bug, die Geräusche des Windes, der Geruch der Felder, Wiesen und Wälder ... das macht für uns das Segeln aus. Man weiß nie vorher, wo der Wind herkommt und auch nicht wie stark er ist. Das ist das Schöne am Segeln!

Wir laufen bis max. 5 Windstärken aus, aber keine Bange! Die Schlei ist ein sehr geschützer Bereich und durch die Wahl der richtigen Besegelung können wir auch leicht & locker bei viel Wind segeln. Bei sehr wenig oder gar keinem Wind, werden wir allerdings auf die "Eisen-Genua" zurückgreifen und schmeissen den 50 PS-Volvo-Penta-Motor an. Das tut der Freude keinen Abbruch.


Heiss auf!

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn allerdings Segelkenntnisse hast, freuen wir uns, wenn Du Dich aktiv am Segeln beteiligen möchtest: beim Ablegen- & Anlegen, beim Segelsetzen und auch beim Steuern. Und allen Neugierigen zeigen wir auch die "Geheimnisse" des Segelns: die Windkurse, das Betonnungssystem von Seeschiffahrtsstraßen, eine kleine Knotenkunde. Und wer möchte, kann auch gerne mal am Ruder stehen und die GO RABBIT durch die Wellen steuern.


Die Segelyacht GO RABBIT

Der Name GO RABBIT führt etwas in die Irre: hier hüpft & hoppelt nichts über die Wellen, sonderndie schnittige 15m-Yacht schneidet geschmeidig durch die Wellen der Ostsee und der Schlei. Sie ist nicht nur hochssetauglich, sondern verfügt über ein Sicherheitszeugnis der BG Verkehr und ist mit allen erdenklichen Sicherheits- & Rettungsmitteln ausgestattet. Neben automatischen Offshore-Rettungswesten verfügt sie über eine Rettungsinsel, 3 Feuerlöscher, Seenotsignalmittel, Schneid- & Trenngeräte. Die GO RABBIT ist für 10 Personen zugelassen.

Sie hat ein geräumiges Cockpit, ein großes Steuerrad, moderne Navigationsinstrumente und einen Karten-Plotter am Steuerstand, Funk und eine Toilette, die auch während der Fahrt den Teilnehmern zur Verfügung steht


Was ziehe ich an?

Am liebsten sehen wir sportliche Kleidung an Bord, nicht färbende Sportschuhe, eine wind- &wasserfeste Jacke und wer gerne warme Ohren hat, nimmt sich eine Mütze mit. Sonnenbrille & Sonnencreme sind ebenfalls beliebte "Accessoires".

Die Segeltörns finden bei jedem Wetter statt und bis 5 Beaufort Windstärke statt. Dauerregen ist zwar nicht schön, aber mit der richtigen Kleidung gut auszuhalten. Gummistiefel oder auch wasserfeste Wanderschuhe bringst Du dann mit.


Kinder an Bord

... sind herzlich willkommen! Hier gilt allerdings "Eltern haften für Ihre Kinder". Das Kind sollte schwimmen können und älter als 5 Jahre sein. Auch für Kinder halten wir Rettungswesten bereit, in dem Fall Feststoffwesten mit festem Kragen und Schrittgurt. Kinder zwischen 5-12 Jahren zahlen 50% des Preises.


Das kriegst Du für Dein Geld.

Eine wunderbare Schlei-Ausfahrt! Du kannst am Steuer stehen, beim An- & Ablegen, sowie Segelsetzen helfen -  wir erklären Dir gerne alles, was Du wissen möchtest.
Der Preis ist inklusive Skipper/in, Sicherheitseinweisung, Automatik-Weste, nicht-alkoholische Getränke & Wasser, bei einem Ganztages-Törns zwei belegte Brötchen, Endreinigung und eine Seemeilenbestätigung.

Schaue zur Törnvorbereitung auch gerne mal hier rein: https://www.oceans-eleven.de/wissenswertes.html

Exklusive Buchung der Segelyacht GO RABBIT

Für Deine besonderen Freunde oder Deine Familie kannst Du die Yacht inkl. Skipper auch exklusiv für einen halben Tag für 495,- € oder für einen ganzen Tag für 850,- € buchen. Der Preis gilt dann für max. 8 Personen. Softdrinks sind dann natürlich inklusive und zusätzlich belegte Brötchen bei den Ganztagestörns. Bitte frage die Verfügbarkeit per eMail unter annette@oceans-eleven.de oder unter Tel. 04642-925 11 11 an.


Seekrankheit

Ein Wort noch zu Seekrankheit: die Schlei liegt windgeschützt zwischen Feldern und Wäldern, so dass es kaum Welle gibt. Bei einer Ostwindlage kann nur die Ostsee bei der Ausfahrt aus Olpenitz einen kleinen Augenblick etwas rauer sein. Seekrankheit hast Du in sofern nicht zu befürchten. Und sollte sich ein mulmiges Gefühl einstellen, schaust Du auf den Horizont oder bekommst einen Ingwertee von uns.


++ Covid19 - Hygienemaßnahmen ++


Da wir uns ausschließlich im Cockpit der Segelyacht aufhalten, wo immer ein frischer Wind weht, dürfen wir auch wieder mit entsprechenden Massnahmen lt. der Corona-Verordnung hoffentlich demnächst wieder segeln. Dazu gehört für und im Moment auch der Beleg über einen negativen Corona-Test, der an verschiedenen Stationen in Kappeln und dem Umland gemacht werden kann. Bitte bringt das Testergebnis online oder auf Papier mit. Beim Segeln gilt dann: "So viel Abstand, wie möglich und so viel Mund-Nasen-Schutz, wie nötig." Die Mund-Nasen-Masken sind bei uns keine Pflicht, wer diese tragen möchte, kann das aber gerne tun. Hand-Desinfektionsmittel haben wir zusätzlich ausreichend an Bord.

Auch wenn wir bereits mit der Buchung Eure persönlichen Daten erfasst haben, bitten wir beim Check-in um eine Registrierung durch die Luca-App.


Buche Dein Ticket hier!

Termin raussuchen, persönliche Daten eintragen, online bezahlen und das Ticket mit QR-Code kommt direkt per eMail zu Dir. Bringe Dein Handy mit der Buchungsbestätigung dann mit zum Check-in und voilá - los geht's!

Törns sind bis zu 24 Std. im Voraus buchbar. Und bitte beachte, dass wir keinen barrierefreien Zugang zum Schiff haben und auch die Segelyacht nicht barrierfrei ist.