Genießerinnen-Törn: Martinique bis St. Maarten

  • 17. Febr.-3. März 2018 ab/bis Martinique
  • 3.-17. März 2018, ab Martinique nach St. Maarten //ausgebucht//

Mal nur unter sich sein, die Seele baumeln lassen unter Gleichgesinnten auf einem perfekt ausgestatteten Katamaran. Keine (Männer-) Hektik, sondern gemeinsames Steuern und entspanntes Segeln auf einer sehr schönen und brandneuen, luxuriösen Lagoon 450. Kochen, klönen, lesen, baden gehen, schnorcheln und -wer mag- auch mehr oder weniger textilfrei - sonnen, rumdösen oder schwimmen, jede wie sie möchte.

Zum Segeln in der Karibik gehört unbedingt dazu, vor einer unbewohnten Insel mit üppigem Regenwald zu ankern, baden an weißen Palmenstränden und schnorcheln in einer phantastischen, bunten Unterwasserwelt.

Die Leeward Islands sind das Herzstück der Karibik und erstrecken sich von Anguilla bis Dominica wie Perlen auf einer Schnüre entlang vom Norden in den Süden.

Wir segeln zwei unterschiedliche Törns: der erste beginnt und startet in Martinique, der zweite beginnt auf Martinique und endet 300 sm weiter nördlich auf St. Marten.

Dieses abwechslungsreiche Segelrevier der Leewards-Inseln schließt auch die Insel Guadeloupe mit ihren Nebeninseln Antigua, die Jet-Set-Insel St. Barths (St. Barthelemy), St. Maarten, das wildromantische Saba, St. Eustatius, Montserrat sowie St. Kitts und Nevis ein. Domenica ist so traumhaft, dass wir sogar einen Tag Pause für eine Inselbesichtigung einplanen. Auf den vulkanischen Inseln und Koralleninseln erlebt man eine abwechslungsreiche Mischung aus kolonialem Flair und traditionsreicher Kultur. Politisch gehören einige Inseln zu Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden, während andere Staaten unabhängig sind.

Unendliche viele, kleine Strände und Buchten, türkisfarbenes Wasser, stetig wehende Passatwinde mit ca. 4 Bft und eine perfekte Infrastruktur sorgen dafür, dass das Gebiet der Leeward Islands mit zu den besten Segel-Gebieten der Welt gehört.

Die Tages- (und Wasser-) Temperaturen betragen über das ganze Jahr im Jahresmittel 29° (27°) C. Der NO-Passat ist mit meist 3-6 Bft. ein steter Motor für unsere Katamaran und lässt das warme Wetter angenehm erscheinen.

Revier & Törnverlauf

Bei diesem 14-tägigen Törn segelst Du ca. 300 Seemeilen. Die Seemeilenbestätigung erhaltst Du am Ende des Törns. Wir segeln von Martinique beginnend die Leeward Island gen Norden bis nach St. Maarten. Dabei liegen die herrlichen Inseln Dominica, Guadeloupe, St. Kitts & Nevis und Saba auf dem Weg und wenn wir uns weiter östlich halten auch die Inseln des JetSets wie Antigua und St. Barth.

Sowohl Segelneulinge als auch erfahrene Seglerinnen sind willkommen. Die Skipperin zeigt Ihnen alles Notwendige zur Bedienung des Katamarans, so dass Sie sich aktiv an der Yachtführung beteiligen können. Zu Beginn des Törns gibt es eine Sicherheitseinweisung.

Eine Bordkasse wird eingerichtet: für die Grundverpflegung an Bord und die Nebenkosten des Törns (Hafengebühren, Ein- und Ausklarierungsgebühren, Diesel, Wasser, Gas usw.). Der deutsche Skipper zahlt nach altem Seemannsbrauch nicht ein, sondern wird mitverpflegt.

Anreise

Flüge nach Martinique und ab St. Maarten sind ab fast allen deutschen Flughäfen via Paris mit Air France möglich und können über uns gebucht werden (ab ca. € 740,-).

Obwohl Martinique politisch zu Frankreich gehört, ist ein Reisepass (mit 6 monatiger Gültigkeit nach Abreisedatum) von Nöten, da mehrere autonome Staaten (z.B. Monserrat, St. Maarten) angefahren werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Inselstaaten findest Du hier: Auswärtiges Amt

Katamaran

Wir segeln in diesem Revier durchgängig mit einer brandneuen und luxuriös ausgestatteten Lagoon 450 (Bj. 2017). Sie verfügt über 4 Doppelkabinen und 4 Bäder für die Gäste sowie eine separate Skipperkabine im Bug. Die Lagoon 450 bietet 8 Gästen sehr viel Platz und hat natürlich die reviertypische Ausstattung wie z.B. große Kühlschränke, Ventilatoren, Solarzellen, Schnorchelausrüstung, Sicherheitswesten, Dinghi mit Außenborder, etc.

(Zusatzkatamarane oder Änderungen der Yacht aus technisch-organisatorischen Gründen bleiben vorbehalten.)

Karibik: Katamaran-Segeln für Frauen, 17.02.-03.03. und 3.-17. 03.2018

Die folgenden Leistungen sind im Preis von 1.495,- € eingeschlossen:

  • 15 Tage/14 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung
  • Lagoon 450, Bj. 2017
  • ab Martinique-Le Marin bis St. Maarten
  • Deutscher Skipperin
  • Beiboot mit Außenborder
  • Liegeplatz für die erste & letzte Nacht
  • Schnorchelausrüstung
  • Schiffsvollkasko-, Personen- & Sachschadenhaftpflicht
  • Übernahme der Kaution durch den Reiseveranstalter
  • Sicherungsschein zur Kundengeldabsicherung
  • Seemeilenbestätigung

Nicht enthalten sind die Kosten für die Flüge & Transfers, bei deren Organisation wir Dich gerne unterstützen.

Bordkasse: Die Gemeinschaftskasse dient der Selbstversorgung an Bord sowie der Begleichung variabler Schiffsnebenkosten. Du solltest mit ca. 600 € pro Person und Törn (14 Tage) rechnen für Dieselverbrauch, Hafengebühren, Einreisegebühren, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Kautionsabgeltung. Der Skipper zahlt nach alter Tradition nicht in die Bordkasse ein.

Eine Doppelkabine zur Einzelnutzung kann gegen einen Aufpreis von 100% abzgl. 100,-€ gebucht werden.

Anmelden