Segeltrainings auf kleiner Yacht mit Pinne

Segeltrainings auf einem kleineren Boot mit Pinne? Dieser Wunsch erreicht uns immer mehr. Eignerinnen segeln meist auf Yachten unter 9 m mit Pinnensteuerung und wollen auf ihrem eigenen Schiff sicherer werden. Dazu gehören natürlich intensives Hafenmanövertraining, Schleusenfahrten, Segeltrimm, Navigation und unter Umständen auch Einhand-Training.

Diesen Wunsch möchten wir unbedingt unterstützen und bieten daher Trainings auf einer Dehlya 25 mit 7,60 m Länge auf dem Ijsselmeer an. Sie hat Unterbringungsmöglichkeiten von 2 Teilnehmerinnen und einer Trainerin. Da das Platzangebot aufgrund der Größe eher gering ist, bieten wir max. 3 Übernachtungen an. 

Aus Preisgründen haben wir uns entschlossen, diese Yacht jeweils 1 Woche zu chartern und die Segeltrainingst in Freitag-Montag und Dienstag-Freitag aufzuteilen. Damit ist ein solches Training mit nur 2 Teilnehmerinnen natürlich immer noch etwas teurer, als mit 6 Leuten, dafür aber auch umso einiges intensiver und vor allem sehr praxisnah für Pinnenseglerinnen.

Diese Törns finden mit mind./max. 2 Teilnehmerinnen statt.

Segeltraining mit Pinne: Ijsselmeer

Termine & Preise Ijsselmeer:

  • 27.-30.04.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden
  • 01.-04.05.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden (1. Mai)
  • 04.-07.05.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden
  • 08.-11.05.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden (Christi Himmelfahrt)
  • 18.-21.05.18 - Segeltraining/Pinne - 595,- € Anmelden (Pfingsten)
  • 22.-25.05.18 - Segeltraining/Pinne - 495,- € Anmelden
  • 25.-28.05.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden
  • 29.05.-01.06.18 - Segeltraining/Pinne - 549,- € Anmelden (Fronleichnam)

Diese Leistungen sind im Preis o.g. enthalten:

  • 3 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung oder Salonkoje auf geprüfter Yacht
  • Praxis-Training mit professioneller Skipperin
  • Maximal 2 Teilnehmer/innen
  • Sicherheitsweste & Lifebelt
  • Endreinigung & Gasverbrauch
  • Versicherungen (Reisepreissicherungsschein, Skipper-Haftpflicht & Schiffsvollkaskoversicherung)
  • Kautionsversicherung
  • ab/bis Lemmer


Nebenkosten

Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren und Diesel. Die Skipperin wird nach dem Brauch der Seemannschaft frei gehalten.