Segeltrainings für Frauen

Steuerrad
  • Marina Port Olpenitz (Kappeln)/Ostsee ab 475,- €

Wünscht Du Dir beim Segeln mehr Sicherheit und Gelassenheit? Sicher sitzende Manöver? Entspanntes Anlegen ohne Hektik und Lautstärke? Mal nur unter sich zu sein? Ein schönes Revier zum Trainieren? Dann bist Du bei unseren Segeltrainings für Frauen genau richtig!

Bei diesen Segeltrainings geht es um das Gewinnen von Selbstbewusstsein und das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten bei Hafen- und Segelmanövern, Törnplanung und Navigation. Da in einer kleinen Crew mit maximal 4 Frauen gesegelt wird, ist ein maximaler Trainingserfolg garantiert. Wir machen Dich fit, mit mehr Sicherheit & Selbstbewußtsein eine Segelyacht zu führen. Als Seglerin auf Deiner eigenen Yacht, als (Segel-) Partnerin in einer kleinen Crew oder auch wenn Du selbst als Skipperin eine Crew führen möchtest.

Unsere sehr erfahrenen Ausbilderinnen leiten das intensive Training, in dem zwar sehr viel, aber nicht ausschließlich Hafenmanöver geübt werden: Denn neben dem An- und Ablegen gehören für uns auch die Törnplanung & Navigation, der Segeltrimm und ggf. auch eine Nachtfahrt oder Starkwind-Segeln dazu (je nach Wetterbedingungen und Möglichkeiten der Crew).

Die Trainings eignen sich für Frauen,

  • die gerade erst mit dem Segeln anfangen
  • die nach einer Pause wieder den Einstieg suchen
  • die schon länger segeln, aber die bei bestimmten Manövern, zum Beispiel im Hafen sicherer werden möchten
  • die Seemeilen & Manövertraining für einen SKS benötigen
  • die Lust an der eigenen Entwicklung haben und nicht nur "gesegelt werden" möchten
  • die vom Segeln einfach nicht genug kriegen können

Die Yacht:

Wir segeln mit "NIKE", unserer Delphia 37 hat 3 Kabinen, 1 Dusche/WC, Kombüse, Warmwasser & Heizung. Darüber hinaus verfügen sie über einen neuen Kartenplotter am Steuerstand (Axiom 9), Windmessanlage, aktives AIS, UKW- Funk mit DSC, Feuerlöscher, automatischen Rettungswesten (Crewsaver Crewfit 180N Pro mit Harness, Licht und Extra-Rettungschlaufe MOB Livesaver), Rettungsinsel, Raymarine-Radar und eine Radsteuerung mit Gashebel oben am Steuerstand. Die Yacht wird max. mit 4 Personen und Skipperin in einer eigenen Kabine belegt.

Die Trainingsinhalte:

Trainingsinhalte sind sowohl die Hafenmanöver und je nach Wünschen der Crew und nach wetterbedingten und zeitlichen Möglichkeiten: Segeltrimm, Starkwind-Training (je nach Bedingungen), Nachtfahrt (ja nach Bedingung), Navigation, Törnplanung, Ankern, Einhand-Manöver, Mann-über-Bord, die Sicherheitseinweisung.

Die persönlichen Trainingsziele werden am ersten Abend besprochen. Wichtig ist uns, dass jede auf seine Kosten kommt und maximal trainiert wird. Manchmal macht uns aber der Wind oder das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Segeln bedeutet auch, die äußeren Umstände anzunehmen und das Beste daraus zu machen. Daher kann das Training unter Umständen etwas anders aussehen, als vorher abgesprochen. Die Skipperin entscheidet letzendlich. Und zwar immer im Sinne der Sicherheit und der Crew.

Auch werden an Bord immer Frauen mit unterschiedlichen Kenntnisständen, Ambitionen & Fähigkeiten aufeinandertreffen: Wir bieten mit Absicht keine "Anfänger- & Fortgeschrittenen-Kurse" an. Denn man lernt durch die Unterschiedlichkeit und auch dadurch, sich sowohl auf andere einzulassen und Nachsicht zu üben, als auch anderen zu helfen und voneinander zu lernen. Im Grunde ganz einfach: man ist eine Crew!

Das Revier:

In diesem Jahr (2021) legen wir unseren Fokus auf die schleswig-holsteinische Ostsee. Hier sehen wir die geringsten Reiseeinschränkungen, die wir corona-bedingt in der Vergangenheit hinnehmen mußten. An die Ostsee brauchst Du nicht zu fliegen, denn mit dem Pkw und Bahn ist die Ostseeküste jederzeit gut zu erreichen.

Wir starten in der Marina Port Olpenitz, unweit des schönen Städtchens Kappeln an der Schlei. Hier liegt uns die Ostsee direkt vor den Füßen und bei jeder Windstärke und -richtung können wir nach Dänemark, auf der Schlei und sogar in der riesigen Marina geschützt segeln & Manöver üben.

In der Marina gibt es ausreichend kostenlose Parkplätze und mit der Bahn kommst Du von Süderbrarup über Kappeln mit dem Bus oder Taxi nach Port Olpenitz.



Die Törns finden bei mind. 3 Teilnehmerinnen/max. 4 Teilnehmerinnen statt.

Termine, Preise & Leistungen Ostsee/Port Olpenitz

  • Segeltraining für Frauen, ab 475,- €

 

In den oben genannten Preisen sind die folgenden Leistungen enthalten:

  • 3, 4 bzw. 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung
  • Training durch eine sehr erfahrene und professionelle Skipperin & Ausbilderin
  • Max. 4 Teilnehmerinnen
  • Automatik-Sicherheitsweste & Lifebelt
  • Gasverbrauch
  • Versicherungen (Reisepreissicherungsschein, Skipper-Haftpflicht & Schiff-Vollkaskoversicherung)
  • Seemeilennachweis

Nebenkosten:

Verpflegung, Hafengebühren und Diesel. Du kannst mit ca. 80,- € p.P. für 3 Tage, bzw. 160,- € für 7 Tage rechnen.
Die Skipperin wird nach guter Tradition an Bord freigehalten.

Termine & Buchung

Segeltraining für Frauen 2021

Termin

Törnbezeichnung

Dauer

Revier

Preis

Freie Plätze

Törn-Info

Törn-Buchen

02.04.-05.04.21

Segeltraining für Frauen

3

Ostsee

575,00 €

Info

Anmelden

05.04.-09.04.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden

16.04.-19.04.21

Segeltraining für Frauen

3

Ostsee

575,00 €

Info

Anmelden

19.04.-23.04.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden

30.04.-03.05.21

Segeltraining für Frauen

7

Ostsee

765,00 €

Info

Anmelden

24.05.-28.05.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden

28.05.-04.06.21

Segeltraining für Frauen

7

Ostsee

765,00 €

Info

Anmelden

14.06.-18.06.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden

27.08.-30.08.21

Segeltraining für Frauen

3

Ostsee

575,00 €

Info

Anmelden

30.08.-03.09.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden

04.10.-08.10.21

Segeltraining für Frauen

4

Ostsee

495,00 €

Info

Anmelden