Sportbootführerscheine See

Kompass

++ NEU ++ Sportbootführerscheine See auf der SCHLEI ++

Das besondere Angebot richtet sich speziell an Urlauber in der schönen Schleiregion und auch an die "Einheimischen", die sich in Wochenend-Kursen von Samstagmorgen bis Sonntagabend effektiv auf die Sportbootführerschein-Prüfung vorbereitet möchten. Die theoretische Ausbildung findet im schönen Rathaus der Stadt Arnis statt, die praktische Ausbildung in Kappeln.

Das besondere an unseren Kursen ist auch hier wieder unser Konzept der "kleinen Crew" mit nur 6 Personen im Kurs bekommst Du an dem intensiven Wochenende eine individuelle und auf Deine Bedürfnisse abgestimmt Ausbildung. Und auch am Prüfungstag bleiben wir im kleinen Kreis unter uns. Unsere Ausbilder, ob in Theorie oder Praxis, sind durch den DMYV-anerkannte Ausbilder mit einem hervorragenden Know-How. Bei uns bist Du also in allerbesten Händen!

 

In 2020 finden die folgenden Termine für die theoretische Ausbildung des Sportbootführerscheines SBF See statt:

  • 16.-17.05.20 - SEE
  • 25.-26.07.20 - SEE
  • 15.-16.08.20 - SEE
  • 12.-13.09.20 - SEE
  • 10.-11.10.20 - SEE

Die Kursgebühr für den Wochenendkurs von Samstag bis Sonntag,  jeweils 09:00 -18:00 Uhr (inkl. Pausen) beträgt 325,- € p.P., zzgl. obligatorisch Unterrichtsmaterial für 45,- € (Übungsbuch mit Aufgaben, Seekartenausschnitte und Prüfungsbögen). Mit der Anmeldung erhälst Du von uns bereits den Link zum Fragenkatalog und Navigationsaufgaben, falls Du Dich schon einmal mit den Aufgaben & Fragen vertraut machen möchtest. Den Fragenkatalog/Prüfungsbögen benötigst Du hauptsächlich zur Nachbereitung des Wochenend-Kurses, bei dem wir einen Hauptaugenmerk auf die Navigation und Knotenkunde legen. Also alles das, was erklärungsbedürftig ist und gezeigt werden muss. Die Abende nach dem Kurs kannst Du dann mit dem Unterrichtsmaterial, welches Du von uns zusätzlich zum Fragenkatalog erhälst, zum Vertiefen der Materie nutzen. Auch Apps können eine gute Lernhilfe sein, gerne geben wir Tipps.

Hinzu kommen mindestens 2 Motorbootstunden in der praktischen Ausbildung, für die wir je 50,- € p.P. für 45 Minuten berechnen. Die Motorbootstunden finden nach Absprache zwischen Mo-Do. statt. Die praktische Ausbildung erfolgt auf einem 6 m-langen Motorboot mit einem 40 PS Volvo-Penta-Innenborder und Pinnensteuerung. Und wenn 2 Stunden nicht reichen, kannst Du natürlich auch noch mehr Stunden machen.

Die theoretische Ausbildung und praktische Ausbildung (Motorbootstunden) können übrigens auch getrennt voneinander gemacht werden. Du kannst auch nur die Theorie bei uns buchen oder auch nur die Praxis-Stunden bei uns an der Schlei machen. Praxis-Stunden ohne Buchung der Theorie kosten dann 75,- €/45 Min.

Prüfungsort & Kosten SBF See

Sowohl die praktische, als auch theoretische Prüfung findet beim Prüfungsausschuss Kiel des DMYV in Arnis statt. Die Anmeldung erfolgen bis 8 Tage vor Prüfungstermin direkt über den Prüfungsausschuss Kiel. Die Prüfung in Theorie & Praxis findet jeweils an dem Freitagvormittag nach dem Wochenend-Kurs statt.
Die Kosten für die Prüfung des SBF See liegen bei 110,93 € für die theoretische & praktische Prüfungen zusammen. Selbstverständlich kannst Du die Prüfungen auch an Deinem Heimatort machen und meldest Dich dort für eine Prüfung an. Eine Aufstellung aller Prüfungsausschüsse des DSV findest Du hier: Prüfungsausschüsse DMYV

 

Und hier die Fakten zum Sportbootführerschein See ;

In Deutschland gibt es gesetzlich vorgeschriebene und freiwillige Sportbootführerscheine, welche in ein modulares Führerscheinsystem eingebunden sind und aufeinander aufbauen: vom Sportbootführerschein (SBF), den Sportküstenschifferschein (SKS), den Sportseeschifferschein (SSS) und den Sporthochseeschifferschein (SHS). In der Reihenfolge.

Vorgeschieben zur Führung eines Sportbootes (egal ob mit oder ohne Segel) ist der Sportbootführerschein See ab 11,03 kw (15 PS) Motorleistung und der Sportbootführerschein Binnen (unter Motor und/oder Segel). Andere Bootsführerscheine sind nur empfohlen; sie dienen allein dem freiwilligen Nachweis entsprechender Kenntnisse, z.B. der Sportküstenschifferschein SKS.

Wer einen Segelschein bzw. Bootsführerschein machen möchte, findet bei Ocean's Eleven ein besonders großes Angebot inklusive Segel- & Skippertrainings. Von der gemischten Gruppe bis zur reinen Frauen-Crew. Wir beraten Dich gerne!


Sportbootführerschein See

Der Sportbootführerschein ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen.

Seit dem 1. Januar 2018 gibt es nur noch einen Führerschein, auf dem die Geltungsbereiche Binnenschiffahrtsstraßen und/oder Seeschiffahrtsstraßen nach erfolgreich abgelegter Prüfung dokumentiert werden. Jede Prüfung muss aber nach wie vor einzeln abgelegt werden.

Geltungsbereiche See

 

Auf den Seeschifffahrtsstraßen (bis zu drei Seemeilen) ist der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote und Segelboote) vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS). Vorgeschrieben ist er auch für das Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer bei entsprechender Einzelfallgenehmigung.

Voraussetzungen für den Sportbootführerschein

  • Mindestalter von 16 Jahren (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung).
  • „Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber“ als Nachweis für ausreichendes Sehvermögen (ggf. mit Sehhilfe), ausreichendes Farbunterscheidungsvermögen sowie ausreichendes Hörvermögen (ggf. mit Hörhilfe).
  • Ein durch Prüfung erworbener Sportbootführerschein ersetzt das ärztliche Zeugnis bei einer Prüfung zum Erwerb des Sportbootführerscheins für einen anderen Geltungsbereich oder eine andere Antriebsart, sofern er zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als ein Jahr ist.
  • Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (auf die jeweilige Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet).

Das alles kannst Du beim Deutschen Motoryacht Verband auch noch ausführlicher nachlesen und auch Anträge dort downloaden.

 

 

Sportbootführerscheine See: Preise & Termine

Sportbootführerscheine Theorie & Praxis

Theorie-Wochenend-Kurse

  • 16. + 17.05.2020 - SBF See
  • 25. + 26.07.2020 - SBF See
  • 15. + 16.08.2020 - SBF See
  • 12. + 13.09.2020 - SBF See
  • 10. + 11.10.2020 - SBF See

Die Theorie-Kurse finden jeweils Samstag & Sonntag von 09:00-18:00 Uhr im Rathaus der Stadt Arnis statt. Von 12:30-14:00 Uhr ist Mittagspause, in der wir gerne gemeinsam in Arnis etwas essen gehen können.

Der 2-tägige Theorie-Kurs kostet 325,- € p.P., dazu kommen noch die Kosten für Unterrichtsmaterialien (Übungsbuch, Kartenematerial und Prüfungsbögen inkl. Navigation) mit 45,- €. EIn Navigationsbesteck, weiterführenden Literatur und ein Set für Knotenkunde kann vor Ort für 24,- € gekauft werden.

Praxis-Ausbildung Motorboot

Mit den Kurzteilnehmern machen wir individuelle Termine für die Praxis-Ausbildung aus. Die Einheit von 45 Minuten kostet 50,- € p.P. und wird auf auf einem Motorboot mit 40 PS Innenborder in Kappeln durchgeführt. Zwei Einheiten Praxis-Ausbildung sind dabei Pflicht, gerne können auch mehr gebucht werden.

Prüfung

Sowohl die praktische, als auch theoretische Prüfung findet beim Prüfungsausschuss Kiel des Deutschen Motoryacht Verbandes (DMYV) in Arnis statt. Die Anmeldung erfolgt bis 8 Tage vor Prüfungstermin direkt über den Prüfungsausschuss Kiel. Die Prüfung in Theorie & Praxis findet jeweils an dem Freitagvormittag nach dem Wochenend-Kurs statt.
Die Kosten für die die Theorie- & Praxis-Prüfung des SBF See liegen bei 110,93 €. Solltest Du SBF See & Binnen (beides unter Motor) innerhalb eines Jahres absolvieren wollen kostet das 140,89 €. Damit hast Du weitere Zulassungskosten & Führerscheinausstellungskosten gespart. Selbstverständlich kannst Du die Prüfungen auch an Deinem Heimatort machen und meldest Dich dort für eine Prüfung an. Eine Aufstellung aller Prüfungsausschüsse des DMYV findest Du hier: https://www.dmyv.de/.

 

Termine & Buchung